Gesundheitsnews

Perfekte Strandmatte: Haarpflege im Sommer

 width=Wir finden es super, unsere Haare nicht unbedingt: Während wir Sommer, Sonne und Meer genießen, ist unser Haar UV-Strahlen, Chlor- und Salzwasser ausgesetzt. Vor allem in dieser Kombination kann das unser Haar arg strapazieren, trockene und spröde Haare sind die Folge. Finden Sie hier ein paar einfache Tipps, wie sich Haare im Sommer richtig pflegen lassen:

„Perfekte Strandmatte: Haarpflege im Sommer“ weiterlesen

Mach mich nicht nass: Wie viel Duschen ist gesund?

 width=Für viele unverzichtbar: Die tägliche Dusche. Am Morgen macht sie uns wach, am Abend befreit sie uns von Schmutz und Schweiß des Tages und lässt uns mit einem angenehmen Gefühl von „sauber“ unter die Bettdecke schlüpfen. Gerade jetzt, in den heißen Monaten, haben viele sogar mehrmals am Tag das Bedürfnis, schnell mal unter die Dusche und anschließend sauber und erfrischt wieder raus zu hüpfen – verständlich erstmal, aber aus medizinischer (und übrigens auch aus hygienischer) Sicht gar keine so gute Idee. Experten meinen: Tägliches Duschen ist kein Muss, im Gegenteil. Denn, so paradox es klingen mag: Häufiges Duschen oder Baden, vor allem mit Seife oder Schaumbad, trocknen die Haut aus und machen Sie anfällig. Wer öfter duscht als etwa alle 2 oder 3 Tage, riskiert auf lange Sicht Störungen der natürlichen Hautflora.

„Mach mich nicht nass: Wie viel Duschen ist gesund?“ weiterlesen

Tier oder Tofu: Vegetarisch gesund?

 width=Zugegeben – wir haben eine Weile überlegt, ob wir zum Thema Vegetarismus etwas beitragen sollten. Denn kaum ein Thema wird so kontrovers und leidenschaftlich diskutiert, die Gräben zwischen den Hardlinern auf beiden Seiten sind tief. Während die einen im Verzicht auf Fleisch und/oder tierische Produkte den Schlüssel zur Rettung der Welt erkennen, berufen sich hartgesottene Grillfans auf die Ernährungsgewohnheiten der Höhlenmenschen. Wir wollen versuchen, so wertfrei wie möglich ein wenig Licht in die Sache zu bringen und dabei ganz bewusst ethische oder makroökonomische Aspekte außen vor zu lassen: Hier soll es um die Gesundheit gehen, und um die Frage, ob und wie viel Fleisch der Mensch zum Leben braucht.

„Tier oder Tofu: Vegetarisch gesund?“ weiterlesen

Manche mögen’s heiß: So gesund ist schwitzen!

 width=Manche mögen’s heiß – dieser Satz ist uns als Titel des genialen Billy-Wilder-Films aus den 50ern bekannt. Aus medizinischer Sicht sollte er allerdings heißen: Alle sollten es heiß mögen: Nicht so eingängig, dafür aber wahr – denn schwitzen ist ausgesprochen gesund.
Klar, manchmal ist es unangenehm, wenn der Körper Schweiß produziert, und fast jeder hat wohl schon mal im unpassenden Moment feuchte Flecken unter den Achseln gehabt. Nicht schön, aber aus körperlicher Perspektive mehr als sinnvoll. Denn über das Schwitzen regelt der Körper eine ganze Reihe von Aufgaben, die für sein reibungsloses Funktionieren wichtig sind.

„Manche mögen’s heiß: So gesund ist schwitzen!“ weiterlesen